Impressum

Inhaltlich verantwortlicher Dienstanbieter nach § 5 TMG / § 55 Abs. 2 RStV
MSH Möller & Schröder Hannoversche Assekuranzmakler GmbH
Geschäftsführer Dietrich Möller
HR Hannover B 51752
Lindenallee 9
30657 Hannover

Telefon +49 511 6 54 98
Telefax +49 511 65 10 63
Web: info@msh24.de

Beratungsgrundlage und Statusangaben

Die MSH GmbH, Möller Schröder Hannoversche Assekuranzmakler GmbH,
ist Versicherungsmakler mit hinreichender Anzahl von Anbietern mit Zulassung nach §34c und §34d der Gewerbeordnung.

Vermittlerregister / Auskunft über Registrierung
Industrie- und Handelskammer (IHK) Hannover e.V.
Schiffgraben 49, 30175 Hannover
Register Nummer: D-F-133-NxR6-69 www.vermittlerregister.info

Berufshaftpflicht gegen Vermögensschäden bei der Ergo Versicherung. Höhe der Vermögensschadendeckung 2,5 Mio. Jahreshöchstleistung 2,0 fach.

Beteiligungen:
Es gibt keine direkte oder indirekte Beteiligung an den Stimmrechten oder am Kapital eines Versicherungsunternehmens.
Ebenso besitzt kein Versicherungsunternehmen eine direkte oder indirekte Beteilligung an den Stimmrechten oder
am Kapital der MSH GmbH.

Schlichtungsstellen:
Versicherungsombudsmann e.V., Postfach 080632, Berlin

Bundesamt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Graurheindorfer Str. 108, 53117 Bonn www.bafin.de

Verwendete Allgemeine Geschäfts- und Auftragsbedingungen: Wir arbeiten auf Basis unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Bedingungen des individuell verhandelten Vertrages. Wesentliche Merkmale der Dienstleistung ergeben sich aus den Leistungsbeschreibungen zum jeweiligen, individuellen Vertrag.

Angaben zu den ausgeübten multidisziplinären Tätigkeiten und den mit anderen Personen bestehenden beruflichen Gemeinschaften sowie zu den ergriffenen Maßnahmen zur Vermeidung von Interessenkonflikten: Es werden keine multidisziplinären Tätigkeiten ausgeübt.

Berufsrechtliche Regelungen:

  • § 34 d Gewerbeordnung
  • §§ 59-68 VVG
  • VersVermV

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebenen Homepage www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.

Es besteht keine direkte oder indirekte Beteiligung an oder von Versicherungsunternehmen.

Schlichtungsstellen zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten:

Berufsbezeichnung: Versicherungsmakler mit Erlaubnis nach § 34 d Abs. 1 GewO; Bundesrepublik Deutschland

Registerstelle: Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29, 10178 Berlin,
Telefon: 0180 6 00 58 50 (Festnetzpreis 0,20€/ Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60€/ Anruf)
Registerabruf: www.vermittlerregister.info
Registrierungsnummer: D-5E17-1LKRV-66
Gewerbeerlaubnis nach §34c GewO liegt vor.

Hinweise zur Einbeziehung von Nachhaltigkeitsrisiken bei Versicherungsberatungstätigkeiten und zur Vergütungspolitik (Art. 3 Abs. 2 i. V. m. Art. 4 Abs. 5 und Art. 5 Abs. 1 der Verordnung (EU) 2019/2088 über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor):

Im Rahmen der Auswahl von Produktpartnern / Versicherungs-gesellschaften und deren Versicherungsprodukten berücksichtigt die MSH Möller & Schröder Hannoversche Assekuranzmakler GmbH  (kurz, MSH GmbH genannt) die von den Versicherern zur Verfügung gestellten Informationen. Soweit der/die Kunde/Kundin dies ausdrücklich wünscht, werden Versicherer, die erkennbar keine Strategie zur Einbeziehung von Nachhaltigkeitsrisiken in ihre Investitionsentscheidungen haben, im Zuge unseres Beratungsprozesses nicht in die kundenindividuelle (Produkt-) Empfehlungen einbezogen.

Über Art und Umfang der Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsrisiken bei Investitionsentscheidungen des jeweiligen Versicherers, informiert dieser mit dessen vorvertraglichen Informationen. Für deren Korrektheit ist die MSH GmbH nicht verantwortlich. Bestehen zu diesen Informationen im Einzelfall Fragen, kann sich der/die Kunde/Kundin im Rahmen der Beratung und im Vorfeld eines möglichen Abschlusses an den/die betreuende/n BeraterIn der MSH GmbH wenden.

Um die Bewertung von Nachhaltigkeitsrisiken vorzunehmen, greift die MSH GmbH aktuell auf die von den Versicherungsgesellschaften zur Verfügung gestellten Informationen zur Berücksichtigung nachteiliger Auswirkungen auf Nachhaltigkeitsfaktoren zurück; auch, sofern diese nur rudimentär vorliegen.

Die MSH GmbH erhält im Rahmen der Versicherungsmaklertätigkeit und der Vermittlung von Versicherungsprodukten in der Regel Zuwendungen, etwa in Form von Provisionen, von den Produktpartnern / Versicherern. Die Höhe dieser Zuwendungen kann grundsätzlich je nach empfohlenem Versicherungsprodukt variieren, richtet sich aber prinzipiell nicht danach, ob das empfohlene Versicherungsprodukt Nachhaltigkeitsrisiken berück-sichtigt oder nicht.

Eine Überprüfung der Richtlinie erfolgt einmal jährlich.

Eine notwendige Anpassung dieser Richtlinie erfolgt bei einer Veränderung der Gesetze bzw. der Verordnungen oder wenn die sich Ausrichtung der MSH GmbH in der Beratung ändert.